Bäljir Käfer

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dampfender Bäljir Käfer

Der Bäljir Käfer ist eine große Käfer Art von einer Körpergröße von 20-50cm.


Lebensraum

Dieser Käfer kommt sehr häufig in großen felsigen Gebirgen vor. Die größten Kolonien leben auf dem Bäljir Vulkan, nach dem sie auch benannt wurden. Sie wurden jedoch auch schon in Höhlen und Schluchten gesichtet, manch einer dieser Kreaturen verirrt sich ab und an in die Täler, was wohl zu der Verbreitung dieser Spezies auf verschiedene Berge geführt hat.

Lebensweise

Die Bäljir Käfer bauen ein großes Nest von fast 5m Höhe, die Nester sehen ahnlich aus wie Felsen und sind damit schwer zu finden. Die Käfer produzieren diese gigantischen Bauwerke durch den Verzehr von Gestein und die Verdauung dieser in seinem Abdomen, welches zu dem typischen Rauchaustoß führt. Manch ein Wikinger nahm dadurch an, dass diese Käfer Felsen fressen und nährten sich diesen Insekten zu Nahe um dann schmerzlich herauszufinden, dass sie sich von Fleisch ernähren.