Bartjäger

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bartjäger-Kult sind Anhänger des Glauben das in dem Bart die Kraft eines Mensche liegt.

Glauben

Bartjäger verehren den Bart als besonderen Talisman oder auch Kraftzeichen. Darum entbarten sie ihre besiegten Gegner und sind immer auf der Suche nach besonders starken oder wichtigen Bartträgern, die sie ihres Bartes berauben können.
Es gilt als ehrenvoll jmd mit einem schönen oder kräftigen Bart nur wegen des Bartes herauszufordern.
Auch ein heimtückischer Meuchelmord gilt nicht als verwerflich, wird aber meist nur von jungen Anhängern ausgeführt. Junge Bartjäger haben selber noch keinen starken Bart, der ihnen nur List und Klugheit bescheinigen, versuchen sie dadurch an starke Bärte zu kommen um endlich stark genug zu werden um sich zu duellieren zu können.
Erfahrene Bartjäger greifen daher nur selten auf solche Methoden, da sie sich dem entwachsen fühlen. Nur bei besonders starken Bartträgern greifen sie zu solch einer Hinterlist.
Um die Kraft auf sich zu übertragen, wird der Bart des Besiegten an sich genommen und stolz getragen.

Merkmale und Mode

Besiegt Gegnern wird meist nicht der Bart geschoren, sonst könnte jeder Bartfriseur sich der Stärke schmücken, sondern es wird der Bart mitsamt der Gesichtshaut skalpiert.
Diese Bart-Talismane werden dann in der salzigen Meeresluft getrocknet. Der modische Bartjäger bindet diese Lederhaut um seinen Gürtel, nach Farbe sortiert. Besondere Bart-Talismane werden ausgebreitet getrocknet und als Maske getragen.
Besonders unmodische Bartjäger, schneidern sich eine Rüstung daraus, was meist aber damit endet das im Kampf große Verletzungen den Träger selber zum Opfer anderer Bartträger macht.

Rangordnung

Eine wirkliche Rangordnung gibt es bei ihnen nicht. Man müßte es eher als Hackordnung bezeichnen. Einige Brüderschaften existieren (siehe Gesichtslose Wikinger), auch manch ein Clan hat sich vollends dem Bartjägertum verpflichtet. Aber oft wenn jmd denkt er könnte einen mächtigen Bartjäger besiegen und noch mehr Bärte bekommen, zögert er nicht denjenigen haraus zu fordern.
Jedoch kann man die Bartjäger in 3 Kategorien einteilen.
Den jungen Bartjäger, der wenige besiegt hat und meist einen handlangen Bart besitzt.
Den Bärtigen, meist jmd der hunderte Gegner besiegt hat und sein Bart seinen Bauch verdeckt.
Und den Weißhaarigen, meist ein Hühne voneinem Wikinger, so alt und erfahren das sein Bart langsam Weiß wird.
Die Wörter der Weißhaarigen gelten als bindend, da nur selten jmd es überlebt um zu sehen wie sein Bart Weiß wird und diese sehr kräftige Bärte haben müssen.