Blakkr njòlryk

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blakkr njòlryk

['blækx 'njɔlːrik] (altnord. "schwarzer Nebel-Rauch")

ist ein in den höchsten Berggipfeln Skarnlands vorkommendes, aus Thermalquellen austretendes, schwarzes Erdgas.

einzige überlieferte Zeichnung des Blakkr njòlryk - vermutlich 11 Generationen alt

Chemisch eine Zusammensezung aus Methan und kondensierten Erdöltröpfchen, ist es ein höchst entzündliches und giftiges Gas.

Über Generationen von Jarls wurde von ihnen eine Redesart überliefert, die bis heute Jeden davon abgehalten hat, die vergaste Region hoch in den Bergen zu betreten:

"Dichter die Luft ist, als lichter Nebel, lichter jedoch ist, als dichter Rauch. Entkommen kannst du mitnichten dieser, vergiftet Verstand, verbrennt Lunge und Haut."

Kaum jemand weiß jedoch um die wahre Bedeutung dieses Sprichwortes. Denn es warnt nicht nur vor dieser Gefahr, sondern gibt gleichzeitig auch einen Hinweis, wie mit ihr umgegangen werden kann.

"[...] Entkommen kannst du mitnichten dieser, [...]" nimmt hierbei Bezug auf das in der Küstenregion häufig vorkommende Nichtengras. Denn dessen besonderes ätherisches Öl ist nicht nur feuerfest, sondern ist auch in der Lage die giftigen Dämpfe des blakkr njòlryk zu neutralisieren.

So ist man mit einer Paste aus Schlamm und zermahlenem Nichtengras, aufgetragen auf die Haut oder Kleidung, resistent gegen Feuer und Hitze. Während getrocknetes Nichtengras in Blätter eingerollt als eine Art Giftgas neutralisierende Zigarre dienen kann. Diese lässt sich nach Gebrauch sogar gut rauchen, da sich die feuerfesten ätherischen Öle durch die Trocknung verflüchtigen.