Døniel Bůdimånn

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Døniel Bůdimånn
Baronbudi.png
Geschlecht: männlich
Status: verstorben
Beruf: Mistgabelschmied, Jarl

Døniel Bůdimånn auch bekannt als "Baron Bůdi" oder "Gelber Teufel".

Geschichte

Døniel Bůdimånn war einst ein bekannter Mistgabelschmied. Er kam in den Westen um reich zu werden indem er an die Leute seine berühmten Mistgabeln verkaufte, trotz seines Geldwunsches war er jedoch recht bescheiden.

"Künstler? näh, Mistgabeln! Wer bin ich das ich das Siegel des Jarls nachmache?" -Døniel Bůdimånn

Døniel Bůdimånn war auch ein Entdecker, auch wenn er kein Pferd besaß, da keiner ihm eines vekauft hat. Sein berühmtester Fund war ein wunderschöner Wasserfall inmitten eines tiefen Waldes, wurde jedoch vom Grundbesitzer enteignet und verjagt.

Nach einigen Jahre gelang es ihm genug Reichtum anzuhäufen um in den Stand eines Baron aufzusteigen, wurde jedoch kurze Zeit später vom Barbaren Lord Simøn Scratchmer überrannt und erschlagen.

Geschäftsleben

Seinen Kunden ging Døniel Bůdimånn meist auf die Nerven indem er ihnen von seiner Heimat erzählte und wie viel besser es ist als Skarnland. In seiner Schmiede waren einige Gegenstände erhältlich, er war auch einer der Ersten der mit Edelmetallen und Legirungen gearbeitet hat.

Sortiment

-Große Mistgabeln (weitgehend als Mistgabel bekannt)

-Mittlere Mistgabeln (zum verschießen mithilfe eines Bogens)

-Kleine Mistgabeln (auch nur Gabeln genannt)

Verwandte

Sein einziger Lebender Verwandter im Skarnland ist sein weit entfernter Vetter 20ten Grades Tjark Gogontar.