Die Freisenjungs

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Freisenjungs sind eine in ganz Eirnland bekannte Räuberbande unter der Führung Ottos des Schlächters. Die Bande ist berüchtigt für ihre Brutalität und besonders ihr Anführer Otto und sein Hund Benno haben ihre Spuren in der Folklore und Alltagskultur verschiedener eirnländischer Völker hinterlassen.

Erkennungszeichen

An den Wänden ausgeraubter Häuser hinterlassen sie regelmäßig den Schriftzug OT als Erkennungszeichen. Kinder nutzen dies gern als Möglichkeit für einen Streich, indem sie die charakteristischen Buchstaben an die Wände ihrer Opfer schmieren.