Grōskakuh

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alfa brachte Samen und Tiere nach Skarnland. Eines dieser Tiere war die Grōskahirschkuh, ein Hirsch der weitreichend bekannt dafür war sich nur in den fruchtbarsten Gegenden niederzulassen und sich dort zu vermehren.

Aussehen

Die Grōskakuh ist eine der größten Hirsche ihrer Gattung und zeichnet sich durch ein ungewöhnlich großes Geweih aus und einen Pelz, der sowohl sehr Weich als auch durch sein kaum wahrnehmbaren Schimmer hervor sticht. Zu der Brunft wächst das Fell der Männchen im Bereich der Brust zu einem Buschigen Flaum der den Weibchen die Paarungsbereitschaft signalisieren soll. Ein ausgewachsenes Männchen erreicht eine Größe von bis zu 2 Metern ohne das Geweih das Selbst noch einmal in seltenen Fällen 1 meter Groß wird und eine Spannweite von bis zu 2 Metern hat.

Lebensweise

Der Hirsch unterscheidet sich im wesentlichen nicht von anderen was die Lebensweise betrifft. Das einzige Merkmal dieser Rasse scheint es zu sein sich ausschließlich auf den Saftigsten Wiesen, Tundren oder ähnlichen Gegenden nieder zu lassen. Sollte es vorkommen das eine andere Spezies sich auch nur in der nähe niederlässt zieht ein Rudel weiter bis es einen neuen geeigneten Platz findet sollte dieser auch auf einem anderen Kontinent liegen. Das Alpha des Rudels entscheidet.

Verteidigung

Die Grōskahirsche sind eine ausschließlich friedliebende Rasse. Nie greifen sie ein anderes Lebewesen an, sollte es sich hierbei um eine einfache Fliege handeln die sie umschwirrt oder gar ein Raubtier was sie versucht zu reißen. Sollten sie in Bedrängniss geraten umschirmen sie die Jungtiere und Bilden eine art Phallanx mit ihrem Geweih bis die Gefahr vorüber ist, auch wenn dies tage dauert. Aufgrund ihrer friedlichen Erscheinung kommt es allerdings nur sehr selten zu Zwischenfällen da sie eine beruhigende Wirkung ausstrahlen. Selbst Raubtiere versuchen sich nicht an ihnen wohlwissend da sie nicht die Zeit haben sich auf einen tagelangen Kampf einzulassen wen sich auf Jagt sind.

Trivia

Könige versuchen unablässig Gärten zu bauen die den Ansprüchen der Grōskakühe gerecht werden doch bis heute hat es noch niemand geschafft. Keine Kuh hat sich einen der paradiesischen je ausgesucht und jede die jemals eingefangen wurde ist elendig eingegangen was die Bevöllkerung der jeweiligen Stadt in tiefe Trauer bis hin zu depressionen getrieben hat ein so Würdevolles Tier einen so tragischen tod erleben zu lassen.