Hædsët

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Hædsët

Berschreibung

Bei dem Hædsët handelt es sich um einen Helm an dessen Seiten zwei Methörner befestigt sind. Durch ein ausgeklügeltes Leitungssystem aus Schilfrohren ist es möglich aus beiden Hörnern gleichzeitig zu trinken.

Erfolg und Verbreitung

Das Hædsët ist sehr beliebt auf Festen und Feiern, da man beim saufen die Hände für Fleisch und Weiber (ggf. auch Äxte) frei hat. Das Hædsët ist die beliebteste und verbreitetste Erfindung von Steppken Pislmick. Leider hat er vergessen das Copyright zu erfinden, weshalb es viele Plagiate gibt und er kaum Verdienst von seiner Erfindung hat.

Entstehung eines Mythos

Da kaum einer einen Raubzug der Wikinger überlebt gibt es dementsprechend wenig Beschreibungen über ihr Erscheinungsbild. Die meisten Berichte über das Aussehen der Wikinger kommt von Personen die die Ehre hatten bei einem ihrer Feste teilzunehmen. Hier entstand der Irrglaube das die Wikinger gehörnte Helme tragen. In der zeitgenössigen Darstellung wurden diese absurderweise auch noch falsch herum an dem Helm befestigt, was natürlich überhaupt keinen Sinn ergibt, da so ja der Met auslaufen würde.