Hafen und Dorf Smorglons

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als die Insel Skarnland durch Borne erschaffen wurde bildete sich an der westlichen Küste auch eine kleine Bucht. Diese wurde irgendwann durch eines der Völker mit kleinen Holzstegen ausgebaut und zu einem Hafen geformt. Somit entstand das heutige Dorf Smorglons. Dort leben hauptsächlich unabhängige Familien die ihre Völker verlassen haben oder verstossen wurden. Mit der Zeit bildete sich ein Markt in der Mitte des Dorfes und dort herrscht heute reger Handel zwischen Einheimischen und Reisenden. Durch die Unabhängigkeit des Dorfes gibt es dort allerdings auch immer wieder Revierkämpfe zwischen Vikingerfamilien die die Gewalt über das Dorf an sich reißen wollen. Zur Zeit hat die Familie der Grokenock die Oberhand im Dorf, sie gehören zu den ältesten Familien in Smorglons.