Jøngå

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jøngå (ausgesprochen Jonga) ist ein beliebtes Geschicklichkeitsspiel in Tavernen. Es wird vor allem vor Plünderfahrten gespielt, und es wird gesagt das Borne dem Gewinner Stärke und Glück verleiht.

Regeln

Bei Jøngå werden 54 mehr oder weniger Quaderförmige Steine oder Knochen aufeinander gestapelt. Es wird dabei ein Turm mit jeweils 3 Steinen in jeder Reihe gebildet.

Nun versucht jeder Spieler abwechselnd einen Stein zu entfernen und ihn oben auf dem Turm zu platzieren ohne den Turm umzuwerfen. Wird der Turm umgeworfen verliert die Person die den Turm zum Einsturz gebracht hat.

In einigen Siedlungen muss der Verlierer eine Runde Met ausgeben um nicht den Zorn von Borne zu erwecken.