Komo

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Komo war der Rudelführer der Nachtknirscher der nördlichen Wälder Skarnlands bis zu jenem Tag als Chavo "Koll" Aschek ihn tötete und sein Junges Sharkos stahl. Er war der bisher größte Nachtknirscher der in der Geschichte Skarnlands dokumentiert wurde. Er erreichte eine Kopfrumpflänge von 360 cm, der Schwanz war zusätzlich 150 cm lang. Die Schulterhöhe betrug etwa 280 cm. Er wog zirka 150 kg.