Lasbkaus

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Beliebte" Nahrung, wenn man lange auf See unterwegs ist und nichts ordentliches mehr zu Essen hat. Lasbkaus besteht aus allem was man noch in der Kombüse oder dem Meer so findet und ansatzweise essen kann. Meistens sind das Lauchzwiebeln, Aal, Schweinedörrfleisch und rote Bohnen. Daher auch der Name des Gerichtes, da der Schiffskaptain oft seine Mannschaft anschreien muss, damit sie die Kombination auch essen.

"Was gibt es zu essen?"

"L.a.s.b. KAU'S"

Es gibt aber auch Varianten die mit eingelegten Gurken, Hering oder Möweneiern ergänzt oder diese als Zusatz gereicht werden.