Mørhuhn

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Mørhuhn ist ein Vogel der sich besonders in sumpfigen Gegenden wohlfühlt. Er wird etwa 30-40cm groß und ist 400-600g schwer. Mørhühner treten grundsätzlich in Schwärmen auf. Es ist ein sehr dummer Vogel, der grundsätzlich nichts dazu lernt und immer das selbe Verhalten zeigt.

Die Neugierde der Mørhühner kann für umherziehende (laute) Krieger nachteilig sein. Mørhühner hören die Geräusche der Krieger und kommen näher, um sich die Lärmquelle anzusehen. Oft finden sie Gefallen an den Geräuschen und tauchen ständig überraschend auf und laufen gackernd um die Füße der Krieger.

Die Neugierde der Mørhühner vereinfacht die Jagd auf sie. Bei der Wahl der Waffe muss berücksichtigt werden, dass Mørhühner ein besonderes Federkleid haben, dass sie vor Schlägen schützt. Mørhühner können nur durch Wurfwaffen erlegt werden. Das Fleisch ist sehr köstlich und hält einen Mann einen ganzen Tag lang satt. Die gerupfte Schwanzfeder eines Mørhuhns zeigt immer nach Norden.