Panmi-Lied

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Panmi-Lied (etwa Lied über alles und jeden) ist eine Art Herausforderung unter den Barden und Schriftstellern von Skarnland.

Es handelt sich nicht um ein bekanntes Lied oder Gedicht. Viel mehr ist es die Vorstellung, ein Lied zu schreiben, das von ausnahmslos allen Dingen und Menschen der Welt (auch Tieren, Pflanzen, Orten usw.) handelt. Man sagt, dass, sollte es jemals gelingen, das Panmi-Lied zu schreiben und vollständig vorzutragen, sein Verfasser für immer als letzter Poet in die Geschichte eingeht und alle Künstler der Welt ihr Handwerk niederlegen. Das Lied wird daher auch als letztes aller Lieder bezeichnet.

Verbreitung

Weniger bekannt, jedoch durchaus geläufig ist das Sprichwort "Wenn einer Panmi singt", was in unserer Welt von der Bedeutung her mit dem "St. Nimmerleins-Tag" vergleichbar ist.