Ratiku

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ratiku, auch bekannt als, "Das Dorf der 10.000 Schlachten" oder auch "Das Schattendorf" ist ein Dorf welches an einem der Bevölkerung von Skarnland unbekannten Standort liegt. Viel ist über das Dorf nicht bekannt, doch der verbreiteste "Fakt" ist das das Dorf allen Schlachten und sämtlichen Widrichkeiten trotze und niemals einen Feind hinter die Dorfmauern ließ.

Sage und Legende

Der Standort von Ratiku ist nicht bekannt. Die Legenden erzählen von einem finstern, uneinnehmbaren Dorf. Ratiku ist der Saga nach ein kleines jedoch äußerst widerstandfähiges, sowie Kampferprobtes Dorf. Der Wall des Dorfes soll angeblich aus pechschwarzen Baumstämmen bestehen, durch die noch kein kein Feuer, keine Axt und kein Krieg drang. Ebenso wie der Wall sollen angeblich auch die Hütten des Dorfes aus schwarzen Baumstämmen bestehen. Dies führte unteranderem dazu das Ratiku auch unter "Das Schattendorf" bekannt ist. Geschichten zufolge soll in Ratiku die Frau das dominierende Geschlecht sein. Viele Skarnländerinnen träumen ingesheim von diesem Ort, in welchem die Frauen nicht nur vom Rang, als auch von Stärke und Größe den männlichen Dorfbewohnen weit überlegen sein sollen. Von Frauen doppelt so groß wie die größten Männer und dreimal so stark ist die Rede. In wie weit dies zutrifft und ob Ratiku überhaupt existiert ist unbekannt. Trotz alledem machen sich wenige Abenteurer und mehr oder weniger auch Verrückte Skarnländer auf das Dorf zu finden. Die Legende verspricht, dem Eroberer der es schafft das Dorf in seine Gewalt zu bringen den Schatz des Dorfes. Hier spalten sich die Wege und je nach dem bei welchem elustren Skarnländer man der Geschichte lauscht wird der Schatz anders gedeutet. Für die einen ist es unmengen an Gold, für andere die Macht eines Gottes oder noch vieles mehr.

Sonstiges

Obwohl viele Skarnländer der festen Überzeugung sind Ratiku einst mal gesehen zu haben, konnte das Dorf noch nie gefunden werden. Oder etwa doch? Wurden die Entdecker nur zum Schweigen gebracht? Man sagt sich, dass wenn man in einer Lichtung eines sonst tiefen Waldes steht, und bei sternenklarer Nacht dem Wind zuhört, man eine leise, fast unhörbare Frauenstimme hören soll: " Ra-ti-ku .... mein schwarzer Fels der niemals bricht ... Ra-ti-ku .... versuchst du es, so brech ich dich"