Hauke approved.png Dieser Artikel ist jetzt offiziell ein Teil der Welt.

Rosenrod

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wunderkraut Rosenrod ist bei Alchemisten sehr beliebt, da es als großartiges Mittel gegen Stress gilt und durch seine Wirkung die allgemeine Stimmung hebt, vor allem in der kalten und dunklen Jahreszeit. Außerdem verleiht es den Männern Kraft und Konzentration, schützt sie vor Kälte und stärkt sie für lange Seereisen. Um diese Wirkungen erzielen zu können, wird aus der Wurzel des Rosenrod ein wohlduftender Tee gekocht.

Rosenrod ist sehr verbreitet in höheren und kälteren Lagen. Es gedeiht am besten auf feuchten Böden, in Höhlen, Bergschluchten oder auf feuchten Klippenabsätzen. Wer also mutig genug ist, im Gebirge danach zu suchen, wird dafür ausreichend entlohnt, denn als eines der wichtigsten und seltensten Zutaten für Alchemisten, lässt sich mit dem Verkauf dieses Krautes ein hoher Preis erzielen.

Rosenrod erkennt man an seinen gelben und buschigen Blüten, bei manchen Pflanzen können diese auch orangefarbig bis rot sein. Kräftige und dicke Stängel verbinden die Blüten mit der unterirdischen Wurzel, die einen einzigartigen Rosenduft absondert.


Hauke approved.png Dieser Artikel von LaserBlume wurde am 03.07.2015 in dieser Version in die Welt von B.E.A.R.D.S. aufgenommen.