Söng "der Liedmacher " Gogontar

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Söng ist der Vetter von Tjark Gogontar und wandert umher, um Ideen für neue Lieder zu sammeln. Er schreibt Tjark des öfteren und benutzt eine Nebelkrähe um seine persöhnlichen Breife hin und her zuschicken, zumeist ruht sie auf seiner Schulter. Er übernimmt auch die sogenannte Pøst. Dabei benutzt er jeden Vogel den er in die Finger bekommt. Sein Haus, in dem er die Briefe aller Einwohner verwaltet, steht auf einer Großen Anhöhe im nördlichen Bereich des Tullhorst.

Lieder

Holzfäller Gulther

Pøst

Die Vögel von Söng fliegen zu jedem Haus in jeder Stadt und warten dort zirka 5 Minuten, wenn bisdahin niemand etwas an ihre Beine gebunden hat fliegen sie weiter. Die meisten Vögel vom Liedmacher kommen sicher an und finden auch schnell geeignete Landeplätze, manche jedoch fliegen oft gegen Wände oder Fenster. Ein Klopfen ist somit oft ein Zeichen für die Pøst Vogel. Söng sucht immer nach Mithelfern damit er weiter durchs Land ziehen kann.

Briefe an seinen Vetter

"Vetter, Tjark, wie geht es, bist du am Ausbilden näh. Du bist ein guter Gogontar Tjark Gogontar, du machst unsere Ahnen stolz! TJARK!!! Du ahnst nicht, was ich vom Jarl erhalten habe. Wieder so eine Verhaftungsdrohung, der gibt aber auch nie auf näh. Du musst mich mal wieder besuchen, ich habe meine Vögel darauf trainiert Leute gezielt voll zu scheißen, hah meinst du du kannst mir den Gesichtsausdruck beschreiben wenn du hochkommst, gestern waren auch wieder Wachen hier näh. Die kommen nicht wieder hierhin, TJARK, meine Vögel werden immer besser, die haben die Jungs beinhae zerfetzt. Komm wieder mal hierhin vorbei Tjark, Gogontars haben Ehre, du ehrst sie Tjark.

Dein Söng "der Liedmacher" Gogontar

Legenden über Söng

Bei den versuchten Festnahmen soll Söng angeblich von seinen Vögeln an den Armen und am Kragen gepackt worden sein, die ihn dann hinweg geflogen haben. Doch Söng erwähnte nie etwas in dieser Richtung doch lässt er die Jarl und Wachen die er als Dorftrottel beleidigt in diesem Glauben damit sie ihn in Ruhe lassen.

Verbrechen

Söng wird in jedem Fürstentum gesucht denn er hält rein garnichts von der Autorität. Er beordert seine Vögel um die Jarl zu nerven und zu demütigen, gleichzeitig vertreiben sie jene Krieger die sich nicht von den Legenden beeindrucken lassen. Man munkelt auch, dass er einen Isen Hörner-Helm sein eigen nennt, was als Verbrechen am Volk bei den Isen angesehen wird.