Schlong

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Schlong mit Lachs Gravur

Berschreibung

Der Schlong ist ein Trinkhorn das so bearbeitet wurde damit Frauen auch im stehen Pinkel können.

Entstehung und Vermarktung

Für Frauen ist es nicht leicht in Skarnland, schon so einfache Dinge wie Pinkeln können lebensgefährlich sein. Wenn man beispielsweise mit runter gelassenen Hosen, im wahrsten sinne des Wortes, hinter einem Busch von einem Jarlbären überrascht wird. Oder bei Minusgraden sich erst halb ausziehen muss um Wasser zu lassen und dabei eine Blasenentzündung riskiert. Steppken Pislmick ersann eine Lösung für diese Probleme und erfand den Schlong. Diese Erfindung wird unter der Weiblichen Bevölkerung Skarnlands sehr geschätzt aber auch als ein kleines Geheimnis unter den Frauen gehalten. Es findet kein öffentlicher Verkauf statt. Es soll zudem Frauen geben die sich als Männer ausgeben und mit Hilfe des Schlongs nun nicht mehr befürchten müssen beim pinkeln im sitzen erwischt und enttarnt zu werden. Warum Pislmick so einen Einblick in die alltäglichen Probleme der Frauen hat ist offiziell nicht überliefert.

Trivia

Hin und wieder wird der Schlong mit hellem Leder umwickelt um eine bessere Tarnung zu gewährleisten. Sehr häufig wird der Schlong mit einer Lachs Gravur versehen, weshalb sich der Spitznahme Lachs für den Schlong eingebürgert hat. Um den Schlong haltbarer zu machen wird er oft mit Butter eingerieben.