Schwørzschwǎn

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schwørzschwǎne sind schwarz gefiederte Entenvögel, mit einer Grösse von bis zu einem Meter.

Schwørzschwǎn.jpg

Aussehen

Schwørzschwǎne haben schwarze Federn und einen rot-orangen Kopfschmuck, der in ihren Schnabel übergeht. Sie werden bis zu einem Meter Gross, mit einer Flügelspannweite bis zu zweienhalb Meter.

Verhalten

Schwørzschwǎne treiben meist scheinbar mühelos übers Wasser. Sie sind recht agressiv, wenn man ihnen zu nahe kommt und beginnen zu fauchen. Sie sind ein oft unterschätzter Gegner an Land. Sie ernähren sich hauptsächlich von Wasserpflanzen. Wenn ein Schwørzschwǎn einen Brutpartner gefunden hat, bleiben diese ein Leben lang zusammen. Ihr Lebensraum sind vor allem Tümpel, Weiher, und flache Seen. Ihre Nester bauen sie direkt am Ufer, am Boden. Pro Jahr legen sie bis zu vier Eier, mit je einer Grösse von neun Zentimetern. Einige Schwørzschwǎne wurden schon auf dem Weiher im Tullhorst gesichtet.

Ei eines Schwørzschwǎn