Silber

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Silber, die Währung Skarnlands hat vielleicht einen vielversprechenden Namen, jedoch besteht sie nur aus einfachem Eisen. Diese grob zurechtgeschmiedeten Münzen werden als Tausch-/Handelsware von Skarnlands Einwohnern benutzt, um eine Art von Gleichgewicht in den Alltag eines Wikingers zu bringen.

Geschichte

"Dies geschieht zu meinen Ehren und es meine Gunst soll denen verliehen werden, welche mein Silber-Blut zur eigenen Begierde vergießen. Eine Krähe soll sie mir bringen, der Tod soll Silber verschlingen"  
-Lo-Oth Tag der Sünde

Lo-Oth, der Gott der Gier brachte Silber in jene Welt, um seinen Anhängern ein Symbol zu geben, unter welchen sie ihre Gottergebenheit zeigen konnten, dies steht zumindest geschrieben. Jedoch wird erzählt:

Der Gott Lo-Oth brannte so sehr nach Anerkennung, dass seine Begierde mehr und mehr zum Vorschein kam. Er bat die Krähen ihm ein Werkzeug der Macht zu bringen und versprach ihnen ewige Ehrung ihrer Selbst. Die Krähen schienen das Verlangen und die Gier mit Lo-Oth zu teilen und versprachen ihm ewige Treue. Sie flogen um ganz Skarnland, fanden jedoch kein mächtigeres Material als das Eisen, welches als gewöhnlich angesehen wurde. Voller Erfurcht kamen sie zu Lo-Oth und brachten ihm das Metall. Ihren Misserfolg verbergend sprachen sie zu ihm: "KRAAAH, obwohl voller Unschein, magisch soll es sein, KRAAAH. Silber heißt das Erz, welches begehrt euer Herz. KRAAAH".

Geblendet von der scheinbaren Macht, welche Lo-Oth sah nahm er das Erz und verspeiste es, um seiner Begierde Herr zu werden. Überwältigt von der Illusion schrie er:" Nun speist diese Welt mit meiner Macht!". Somit flogen die Krähen Lo-Oth entgegen und rissen seinen Magen entzwei. Das Eisenerz prasselte aus Lo-Oths Magen hinunter nach Skarnland.

Wert und Aussehen

Silber wird in jeder Region Skarnlands genutzt, wobei verschiedene Münzgrößen verschiedene Werte angeben. Die verschiedenen Güsse von Silber werden als Zeichen des Schmiedes genutzt, um seinen Glauben und seine Künste wiederzuspiegeln. Dies soll eine Art und Weise der Vermarktung reflektieren, welche Schmiede und Gießer für ihre Gießerei|Schmiede verwenden, um zu zeigen welche Qualität dieser in seinem Beruf besitzt. Nicht nur wird Silber als Währung benutzt, sondern auch als Kunst, welche sich in Skarnland als Mønting etabliert hat.