Størnpe Bier

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Størnpe Bier wird auch Blutwasser genannt, ist ein rötliches Gebräu aus der Blüte der Schatten-Størnpe. Der Begriff Gebräu trifft den Nagel genau auf den Kopf den es ist eher gekochtes, rotes Wasser als ein richtiges Bier.

Beschreibung

Størnpe Bier oder Blutwasser ist durch seine untypische Färbung, die an Blut erinnert, und an der lähmenden Wirkung bekannt. Es wird ausschließlich aus den Blütenblättern der Schatten-Størnpe gekocht, obwohl es auch Aufzeichnungen gibt, die über Völker erzählen, die die komplette Blüte benutzen. Um etwas Geschmack in das Getränk zu bringen, benutzt man auch die Wurzel der Schatten-Størnpe, dadurch erhält der Trunk einen schwachen Geschmack von Erde, der aber durch die lähmende Wirkung nicht lange anhält. Da man nur die Blätter der Blüte benutzt ist die Lähmung nur sehr schwach und betäubt nur den Mund, die Hände und die Füße für eine kurze Zeit. Trotzdem wird Størnpe Bier nur in kleinen Mengen und zu feierlichen Anlässen hergestellt. Es wird immer vor großen Reisen getrunken, um die Kraft der Gefallenen in sich aufzunehmen.

Legenden

Ein junger Bursche soll in einen Kessel voll Størnpe Bier gefallen sein und dies bis zum letzten Tropfen ausgetrunken haben, so haben die Krieger die kurz vor einer langen Reise waren keinen Schluck mehr abbekommen und musste so auf die Reise gehen. Sie kamen nie wieder zurück, man sagt sie seien auf dem Weg gefallen und das alles nur, weil sie kein Trank bekamen. Der Junge konnte sich, bis er erwachsen wurde nicht mehr bewegen, nicht mal einen kleinen Finger, als er sich wieder bewegen konnte bemerkte er, dass er eine enorme Kraft besitzt, alles, weil er in den Topf fiel und so beschützt er das Dorf alleine. Eine weitere Legende besagt das wenn eine Frau vor der Begattung Størnpe Bier zu sich nimmt, wächst in ihr ein kräftiger Krieger und Anführer an und wird auf die Welt gesetzt, als jedoch ein tollpatschiger Junge in die Welt gestelzt wurde, der das Dorf in brand steckte, wird davon abgeraten.