Steppke's Streitmacht

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steppke's Streitmacht Bauplan.jpeg

Dies ist eine noch nicht umgesetzte Erfindung von Steppken Pislmick. Sie dient zur Vortäuschung einer größeren Truppe bewaffneter Wikinger, um so den Feind einzuschüchtern und bestenfalls die sofortige Kapitulation herbeizuführen. Auslöser für diese Idee war Steppkens Vorliebe für ungefährliche Schlachten. An dem Riemen (am hochwertigsten sind diese aus den Gedärmen besiegter Feunde) werden die unterschiedlichen Utensilien befestigt, welche sich durch eine Kurbel hin und her bewegen lassen.