Tokkcah

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
"Alfa rührte den Tokkcah, aus dem sie den Schild schuf, nicht mit Wasser an, sondern mit Tränen."

Tokkcah, kurz Tok und nicht Ton, ist ein natürlich vorkommendes Material, das bei genügend Wassergehalt plastisch verformbar ist und spröde wird, wenn es getrocknet oder gebrannt wird. Aufgrund seiner Eigenschaften wird es in der Töpferei häufig genutzt. Tokkcah findet man meistens dort, wo Boden und Wasser sich treffen. Nach alten Sagen nach, entstand Tokkcah als Über­bleib­sel nachdem Alfa den Schädel Bornes nahm und einen Schild daraus formte, um Skarnland gegen die neidischen Götter der Freisen zu verteidigen.