Unheilsrabe

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unheilsraben

Zeichnung eines Unheilsraben

Grundlegendes

Unheilsraben sind eine äußerst uralte und sehr schlaue Vogelrasse die überall in der Welt anzutreffen ist und zählen zu den am längsten existierenden Wesen! Sie sind jedoch sehr selten, und nur die wenigsten Menschen und Völker haben je ihn ihrem Leben Kontakt zu einem Unheilsraben gehabt!

Aussehen und Verhalten

Unheilsraben zeichnen sich in erster Linie durch ein struppiges, leicht ergrautes Federkleid und ihren weißen Augen aus! Menschen die schon mal einen gesehen haben, berichten das sie einen düsteren und unheilvollen Blick haben der so manch Gemüht beunruhigt! Sie besitzen eine für tierische Wesen unfassbare Intelligenz wodurch sie ganz und gar nicht scheu sind! Unheilsraben sind Aasfresser wodurch man oft hört das sie manchmal Menschen Tage lang verfolgen, ohne dabei mit ihnen zu interagieren! Kontakt mit anderen Tieren haben sie meisten keinen, da Berichten zu Folge selbst große und gefährliche Tiere von Unheilsraben abgeschreckt werden!

Mythologie

Unheilsraben werden auch oft "Omen Der Lüfte" genannt, da man ihrem Verhalten nach sagt, sie hätten mystische Fähigkeiten! Von vielen Jäger, Forschern und auch manche Kulten hört man, das ihre Präsenz Unheil und Böses mit sich bringt! Man hört immer wieder Geschichten von Menschen, denen schlimme Dinge passierten nach dem sie Kontakt mit einem Unheilsraben hatten! Meist enden die Geschichten dieser Menschen mit dem Tod, und oft wenn man Leichen von Menschen in Wäldern oder abgelegenen Orten findet, verzehrt manchmal ein Unheilsarabe ihr Fleisch! Schamanen die sich mit der Erforschung dieser Wesen beschäftigen berichten folgendes: Sie sind davon überzeugt das Unheilsraben in Menschen sehen können ob ihnen Unheil droht! Sie glauben wenn ein Unheilsrabe auf einen Menschen trifft und ihn verfolgt, dieser vor seinem wohl möglichen Tod stehe, weshalb der Rabe ihn solange verfolgt bis ihm was zu stößt! Wenn jener in eine gefährliche Situation gerät und aus dieser lebend und unversehrt her raus kommt, dann fliegen sie wieder davon! Sollte dieser aber schwer verletzt oder gar gestorben sein, verzehren er das Fleisch des toten! Sollte also ein Unheilsrabe nach einem Kontakt mit einem Menschen davon fliegen, heißt es das diese Person auf ihrer bevorstehenden Reise nichts zu befürchten hat!

Herkunft

Die Herkunft von Unheilsraben ist gänzlich unbekannt! Man sagt das sie von den Nebelinseln stammen, aber dies sind auch nur Gerüchte! Keine Mensch hat jemals eine Nest von ihnen gefunden oder konnte herausfinden aus welchem Land sie ursprünglich stammen da sie überall anzutreffen sind!

Ruf unter Menschen

Die meisten Menschen haben Angst vor Unheilsraben! In vielen Ländern sind sie und ihr Verhalten bekannt aber in manchen hat man von ihnen noch nie gehört! In Eirnland, Skamlevheim, Skarnland, Südfort, Durnland, in den Eiseninseln, in den Nebelinsteln, und in Südfort ist ihre Mythologie und ihr Verhalten bekannt! In allen anderen Regionen jedoch nicht!

--Robert Auerbach (Diskussion) 02:41, 15. Okt. 2015 (CEST)Torbento, 15.10.2015