Wunderfackel

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Wunderfackel ist eine neuartige Erfindung in Skarnland und kann an eine herkömmliche Fackel angebracht werden.

Sie ist dafür entwickelt worden, den Vorgang des Feuermachens zu vereinfachen.

Jedoch hat die Wunderfackel noch 2 gravierende Kinderkrankheiten:

1. Sie ist relativ sperrig

2. Man benötigt jedes Mal eine neue Zünderschnur, die man um den Kopf der Fackel binden muss.

Die Zünderschnüre sind spezielle Schnüre aus Baumwolle oder Hanf, die vor der Anwendung in leicht-entflammbare Flüssigkeiten getränkt werden. Üblicherweie ist dies eine Mischung spezieller Baumharze, welche in hochprozentigem Alkohol gelöst werden.

Die Wunderfackel und ihre Funktionsweise