Zweikreischer

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche


Herstellung

Der "Zweikreischer" ist ein Zweihänder der feinsten Art. Die komplizierte Art der Herstellung, die Rohstoffe die diese Art von Waffe beinhaltet, macht jedes einzelne Stück einzigartig. Es gibt höchstens zehn Waffen dieser Art. Diese Waffe wird im allgemeinen so genant da sie mit beiden Seiten schneiden kann und wenn das Schwert durch die Luft gleitet hört es sich wie ein Kreischen an. Nachdem ein breiter Rohling, aus dem besten Eisen der Skarenländer, mehrere male verdichtet wurde. Wird eine Paste aus Lehm und Sand auf die Klinge gegeben. Bevor die Klinge nun in den extrem heißen Röfler (spezieller Schmiedeofen) gegeben wird, wird sie mit einem Pulver aus Kristall und Blau-kralle bestreut. Nur sehr wenige Schmiede Wissen wann die Klinge aus dem Röfler muss, man erkennt es nur an der Farbe des heißen Materials. Wenn die Farbe erreicht ist wird die Klinge abgekühlt. Zuletzt muss die Klinge an beiden Seiten geschärft werden und ein passender Griff gefertigt werden.

Herkunft

Der Sage nach wurde diese Waffe zum ersten mal von einem Schmied aus Skarenland hergestellt. Dieser ging bei einem der besten Schmiede Völker in die Lehre. Als er nach Skarenland zurückkam wurde er als fremder aus seinem Dorf verstoßen. Er baute sich ein Haus mit einem Schmiedeofen in den Skarnen, Er erfand den berühmten Röfler dort mit dem er einzig artige Schwerter herstellte. Diese Schwerter werden überall in der Welt "Zweikreischer" genannt außer in Sakrenland. Die Skarenländer nennen sie "Reißer", da diese Waffe dem Feind Fleisch ,bei einem Treffer, aus dem Körper reißt. Die Waffe ist besser geeignet für wirklich starke Kämpfer (alles unter Köperkraft 12 ist zu schwach um die Waffe anzuheben und zu benutzen). Dafür trifft die Waffe mit doppelter wucht auf ihr Ziel. Der Name des Schmiedes wurde nie bekannt aber seine Erben sollen seine Schmiedekunst erlernt haben und seine Schwerter weiter geschmiedet haben. Sie leben vom verkauf dieser Waffen an Skarenländer. Der verkauf an andere Völker wurde ihnen von ihrem Vater verboten.

Freisenjöger

Freisenjöger ist der beste Zweikreischer der je hergestellt wurde. Dieser Zweihänder wurde hergestellt um Freisen zu töten. Der Grund warum die Waffe besser als die anderen ist liegt am speziellen Eisen. Es soll ein Überbleibsel von Borne selbst sein. Doch Erfahrene Schmiede und Schamanen sehen auf den ersten Blick wieso diese Waffe so besonders ist. Sie wurde aus einem speziellen blauen Erz aus Ribbersgraben hergestellt, dass wie jeder weiß härter ist als normales Erz. Die blaue Farbe kommt von den Pilzen aus Ribbersgraben.