Æthdas Leif

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leben

Æthdas Leif ist ein bekannter Händler in Skarnland und darüber hinaus. Seine typische Handelsroute umfasst alle größeren Siedlungen Skarnlands, wie Spitzstiften, Westfjord, Trüllsje oder Mænhåten aber auch kleinere, wie Rejørsfjall oder Skalme. Als einer der wenigen Händler besitzt er eine Vertrauensbasis und guten Zugang zu den Erzeugnissen aus dem Dorf Haven. Seine Handelsgüter umfassen üblicherweise Lederwaren, Felle, Seile, Gewürze, alchemistische Tinkturen und Pulver, Stoffe, Schleifsteine, sowie Pflegeutensilien für Waffen und Rüstungen. Ab und zu führt er Abschriften druidischer Texte mit sich, die er an Schamanen und Druiden verkauft. Aufgrund seiner Reisetätigkeit und seinem fairen Handel ist er vielen Skarnländern bekannt und gut gelitten. Er ist stets modisch gekleidet und von durchschnittlichem Aussehen; dies führt dazu, dass er meistens nicht auf den ersten Anblick erkannt wird. Viele Bürger Skarnlands müssen sich erst bei ihren Nachbarn versichern, ob es sich denn auch um Æthdas Leif handelt. Der Ausspruch: "Ist das Leif?" ist dadurch ein geflügelter Begriff geworden in Skarnland.

Hobbys

In seiner Freizeit beschäftigt sich Æthdas Leif oft mit der Geschichte Skarnlands und mythischen Geschichten. Insbesondere ist er ein Fach-Experte für Trolle geworden; das Fachgebiet der sogenannten Trollologie. Ihm gelingt es auf Anhieb Trolle zu erkennen und zu klassifizieren. In der Regel kann er das Auftreten von Trollen falsifizieren; echte Trolle scheint es nur in den alten Schriften der Skarnländer zu geben.