Abbiskälla

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abbiskälla ist die 2 größte Stadt des Trymanischen Reiches. Die Stadt beherbergt den größten dieser Welt bekannten Hafen und wird auch "Marktplatz der Welt" genannt. Mit an die 500 Einwohnern wird sie in punkto Größe nur von Bystianopel geschlagen. Händler aus aller Welt bieten hier ihre Waren zum Verkauf an. Er heißt, es gibt nichts, was man in Abbiskälla nicht kaufen kann.

Geschichte

Abbiskälla soll der Legende nach von dem ersten Abbis, Livet, erschaffen worden sein, als Zentrum des Abbisvind.

Doch anderweitig kursiert eine etwas andere Geschichtsschreibung:

Deopatri selbst soll angeblich den Menschen diese Stadt geschenkt und somit gegründet haben und es gibt kaum ein beeindruckender-es Gebäude als der Deopatri Temple im Zentrum der Stadt.