Bløki

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bløki ist eine große Felsformation, welche den Ringrat südlich von Rinaue teilt und eine große Herausforderung für alle Seefahrer darstellt. Durch die Spaltung des Flusses und die Verdrängung des Wassers durch die Felsformation entstehen hier kurzzeitig zwei schmale und schnell fließende Ströme, welche schon vielen tüchtigen Seefahrern das Leben gekostet haben.

Mythologie und Legenden

Den Legenden nach war Borne unzufrieden über die mangelnde Gottesfurcht der Ureinwohner Skarnlands, weshalb er sie für ihren mangelnden Respekt bestrafen und für alle Ewigkeit verspotten wollte. Deshalb schuf er diese gefährliche Felsformation mit dem Aussehen eines dümmlich drein blickenden Schafes. Diese sollte den Menschen ihre Schwächlichkeit vorhalten, da sie auf die Wolle der Schafe angewiesen waren, um die Kälte des Skarnlandes zu überleben. Man erzählt sich, dass die zahlreichen Todesopfer und die Verachtung die Borne damit den Menschen gegenüber zum Ausdruck brachte, letztlich zur Auflehnung und zur Vernichtung von Borne führten.