Capoa

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Capoa ist der Name das Gebietes vom Clan der Capoaren im Eirnland. Es umfasst die Stadt Nardhaim sowie die Dörfer Urmwall, Nohrtal und Rimdal. Das Gebeit ist etwa 4500 Hektar groß, beginnt am Fluss Rha und endet an der östlichen Küste im Eirenland.