Hauke approved.png Dieser Artikel ist jetzt offiziell ein Teil der Welt.

Freisenwolf

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Rudel heult den Mond an

Der Freisenwolf ist eine auf Eirnland beheimate Wolfsrasse.

Merkmale

In den Grundzügen ähnelt der Freisenwolf anderen Wolfsarten vom Aussehen. Allerdings sind Freisenwölfe von ihrer Statur bulliger gebaut als andere Wolfsarten. Sie sind mit ca. 1,40m Schulterhöhe etwas kleiner als der normale Wolf. Das Fell der Freisenwölfe ist überwiegend von dunkler bis schwarzer Farbe.

Verbreitung und Lebensraum

Der Freisenwolf ist auf ganz Eirnland verbreitet. Überwiegend ist er in Waldgebieten wie dem Endreskog anzutreffen, aber auch im Bereich um die Städte an der Westküste von Eirnland sind mehrere Rudel beheimatet.

Sozialverhalten

Rudel der Freisenwölfe bestehen zumeist aus drei bis sechs Tieren. Angeführt von einem männlichen Wolf lebt das Rudel gemeinsam in ihrem Erdbau. Stirbt der männliche Leitwolf übernimmt oft das älteste Weibchen die Führung des Rudels, bis sich ein neuer Leitwolf dem Rudel anschließt. Männliche Nachkommen des Rudels verlassen das Rudel kurz nachdem sie ausgewachsen sind.

Freisenwölfe treten gegenüber Menschen oft neugierig auf. Zeigt der Mensch kein aggressives Verhalten ihnen gegenüber greifen auch Freisenwölfe nicht an.

Durch das zumeist aufgeschlossene Gemüt der Tiere, ist es vereinzelt möglich Jungtiere abzurichten.



Hauke approved.png Dieser Artikel von Goldscheuer wurde am 03.10.2016 in dieser Version in die Welt von B.E.A.R.D.S. aufgenommen.