Klods

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte Version dieser Seite, allerdings nicht deren neueste Version. Die neueste Version ansehen.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klods
Klo.jpg
Geschlecht: männlich
Alter: unbekannt
Status: lebend

Klods ist ein stummer, in die Jahre gekommener Krieger, der eigentlich auf den Namen Rai Olden hört.
Er wuchs in Rejørsfjall auf, durchlief das typische Männlichkeitsritual und wurde zum Krieger ausgebildet.
Seit seiner Kindheit hat er kein einziges Wort gesagt. Der genaue Grund für sein Schweigen ist nicht bekannt. Man vermutet, dass er durch den frühen Verlust seiner Eltern einen Schock erlitten hat, welchen er nie verarbeiten konnte. Klods wurde durch seine "Behinderung" von den anderen jungen Männern und Frauen seines Dorfes oft zum Opfer des Gespötts. Etwa im Alter von 16 Jahren wurde er von seiner Jugendliebe und einigen Konkurrenten derartig reingelegt, dass Klods von nun an den Eindruck vermittelt, er wolle es in Gewaltsituationen allen (vor allem Frauen) beweisen. Durch sein verschlossenes Auftreten weckt er jedoch oft Misstrauen bei Fremden und niemand kann genau einschätzen, wie viel er wirklich über das Geschehen auf Skarnland weiß.
Seine Lieblingswaffe ist die einhändige Axt, mit der er, trotz seines stämmigen Körpers, schnelle und kräftige Schläge austeilen kann. Klods gilt in Kampfsituationen als besonders impulsiv und ergreift, zumeist ohne nachzudenken, sofort die Initiative. Er hält wenig von den vielen taktischen Diskussionen seiner Mitstreiter und ist meist eher für die schnelle Lösung eines Problems. Da er seine Gabe zu sprechen anscheinend verloren hat, gab er es auf, bei zweifelhaften Entscheidungen mit purer Gestik zu diskutieren und übernimmt stattdessen die Rolle des Versuchskaninchens.