Nyrad Wurzel

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Nyrad Wurzel ist eine wichtige Pflanze in der Botanik von Skarnland und wird hauptsächlich zur Heilung verwendet.

Die Legende der Nyrad Wurzel

Im Jahre 790 brach in Skarnland eine schwerwiegende Epidemie aus, die für viele Tote verantwortlich war. Einige Familien zog es weg von Skarnland, da es keinen Schutz vor dieser Krankheit gab. Laut der Legende war die Epidemie von Borne als eine Art Test gedacht, der so versuchte das Skarnland mit den stärksten und widerstandfähigsten Männern zu besiedeln. Was Borne nicht bedacht hatte, war das immense Ausmaß dieser Epidemie, da sie auch den stärksten Mann befiel und tötete. Als Alfa, die Frau Bornes, das Treiben in Skarnland bemerkte und sah wie viele Menschen und Tiere unter dem "Test" ihres Mannes litten, forderte sie Borne auf die Epidemie zu beenden. Borne, bekannt für seine Sturköpfigkeit, verweigerte seiner Frau diesen Gefallen. Da Alfa es nicht ertragen konnte die Menschen sterben zu sehen, wandte sie sich an Gjõsta. Dieser verbreitete die Nyrad Wurzel in Skarnland, die die Epidemie aufhalten konnte. Als er die Pflanze an mehreren Stellen in Skarnland gepflanzt hatte berichtete er Alfa davon, welche den Heilern Visionen von der Pflanze und dessen Wirkung schickte. Die Heiler erhielten diese Visionen und schickten noch gesunde oder wenig geschwächte Männer los diese zu suchen. Damit wurde die Epidemie aufgehalten.

Aussehen der Nyrad Wurzel

Das Geschlecht der Wurzel lässt sich an den Blüten erkennen, die nur im Sommer zu sehen sind oder an der Flüssigkeit im Inneren der Wurzel. Die Nyrad Wurzel sieht aus wie eine gewöhnliche Baumwurzel, die über dem Boden liegt. Die Blüte der Nyrad Wurzel besteht aus sieben kleineren Blütenblättern die dreieckig sind und leicht überlappt um den grünen Blütenstempel herumliegen. Die Blüter der Nyrad Wurzel hat nur einen sehr kurzen Stiel, der mit der eigentlichen Wurzel verbunden ist. Männliche Nyrad Wurzel: Die Blüte der männlichen Nyrad Wurzel ist aussen fliederfarben und wird nach innen kräftig lila. Die Flüssigkeit im Inneren der Nyrad Wurzel ist gräulich-blau. Weibliche Nyrad Wurzel: Die Blüte der weiblichen Nyrad Wurzel ist aussen hellgelb und wird nach innen orange. Die Flüssigkeit im Inneren der Nyrad Wurzel ist ebenfalls orange.

Wirkung der Nyrad Wurzel

Die weibliche Nyrad Wurzel verfügt über keinerlei heilende Wirkung. Die Blüte ist essbar und die Flüssigkeit ist nahrhaft und zum Verzehr geeignet. Sie wird besonders zum Trinken benutzt und in Met gemischt, da sie geschmacklich an Erdbeeren erinnert. Die männliche Nyrad Wurzel verfügt über eine starke heilende Wirkung. Die Blüte kann auf offene Wunden gepresst werden, stoppt Blutungen und sterilisiert die Wunde. Die Flüssigkeit kann als Medizin eingenommen werden und neutralisiert leichte Gifte.
Zudem wird sie zur Herstellung von Ketår benötigt.

Vorkommen der Nyrad Wurzel

Die Nyrad Wurzel wächst an Flüssen und Seen, da sie immer mit Wasser in Berührung sein muss. Meistens ist die Wurzel kaum sichtbar, da sie zum Großteil im Wasser wächst.