Pari-Pflanze

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Pari-Pflanze ist eine kleine Pflanze, die in trockeneren Gebieten aus Skarnland wächst und gedeiht.


Beschreibung


Die Pari-Pflanze ist in etwa Hüfthoch und besitzt dicke, wulstige Blüten. Der Saft aus den Blüten soll Schnittwunden gut desinfizieren und heilen lassen und wird daher oft als Medizin verwendet. Die Knolle der Pari-Pflanze, die kurz Pariknolle genannt wird und sehr viel Wasser speichern kann, hat die Größe eines menschlichen Kopfes und wird gerne von Gräberochsen gegessen, obwohl sie ab und an auch von Menschen gekocht gegessen wird. Sie ist sehr nahrhaft und ihr Geschmack lässt sich mit leicht-süß, manchmal ein wenig bitter, beschreiben.