Roonburg

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Roonburg ist sowohl die größte Stadt des Eirischen Reiches als auch dessen Hauptstadt. Die Stadt ist Sitz des eirischen Königshauses, dessen Monarchen auf Burg Hochstein residieren. In Roonburg befinden sich zudem das Oberkommando der Goldenen Garde, der Weiße Tempel, der Turm der Tausend Bücher sowie die Gildenhalle der Ehrbaren Zünfte.


Geschichte

Roonburg gehört zu den ältesten Städten mit durchgängiger Besiedlungsgeschichte auf dem Territorium des Eirischen Reiches. Bereits in Schriften, die auf die Zeit lang vor dem Alten Eirischen Reich datiert werden, findet eine menschliche Siedlung am Rande des Roonforsts Erwähnung.

Wichtige Institutionen