Schnapptschakk

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Schnapptschakk ist eine Erfindung von Steppken Pislmick.

Es handelt sich um einen Gürtel, der speziell für den Kampf mit Wurfwaffen entwickelt wurde. Er ermöglicht den besonders schnellen Übergang vom Ziehen eines Wurfmessers oder einer Wurfaxt in den Wurf des/derselben.

Entstehung

Die Idee zum Schnapptschakk kam Steppken während des Kampfes gegen Kunge Kanten auf Trollkoge, während dem er auch eine seiner Wurfäxte gegen ihn einsetzte.