SilberJunge

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

SilberJunge ist eine Geschichte von Helge Petterson. Es geht um einen jungen Gelehrten, der auf seinem Draht-Esel durchs Land reist und verschiedene Lohnarbeiten annimmt und dabei Frauen kennen lernt. Er begeistert sich für die Damen, kann sie aber nicht für sich gewinnen. Erst als er fort reist erkennen die Damen, wie sehr sie den jungen Mann mochten.


Geschichten

Alchemie Abenteuer

Der Junge arbeitet bei einer attraktiven Alchimistin. Aufgrund eines Missgeschicks ging ihre jahrelange Forschung in Flammen auf. Die neu erlernten Alchemistischen Grundkenntnisse und seine außergewöhnliche Art sorgen dafür, dass er die Arbeiten der schönen Alchimistin binnen einer Woche vervollständigt. Aufgrund ihrer Wut und den Frust über die verlorene Arbeit jagt sie den Jungen fort. Als sie sein Abschiedsgeschenk, die Forschungsergebnisse, findet... erkennt sie ihre Gefühle, doch der junge Mann ist bereits fort gereist.

Die Wahl der Qual

Der Junge soll dem Bürgermeister des Ortes dabei helfen, die Unruhen im Ort friedlich beizulegen. Die Tochter des Bürgermeisters, welche von ihrem Vater, gehütet wird wie ein Schatz, will aus ihrem eisernen Käfig entfliehen in ein Liebesabenteuer mit dem Jungen Mann. Dieser Muss sich nun zwischen einem Kurzweiligen Abenteuer und seinem öffentlichen Vertrauen und dem benötigten Geld entscheiden.

Liebe geht durch den Magen

In dem Band soll es um ein Gasthaus und eine Magd gehen... soviel sei bekannt. Aber dieser Band wird noch geschrieben.


Trivia

SilberJunge ist eine Anspielung auf den Manga/Anime "GoldenBoy"