Spølter

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spølter(Gesprochen: Spölter) ist eine riesige Axt mit roter Klinge. Es sieht nach einem seltenen Material aus mit dem nur wenige Fähige Waffenschmiede arbeiten können. Dennoch ist nicht bekannt wer dieses Meisterwerk hergestellt hat nur sein Aktueller Besitzer ist bekannt. Und zwar ist es in dem Besitz von Pøscäl Fettsøn. Der fast so Aussieht, als währe diese Waffe für ihn angefertigt worden. Wie er in ihren Besitzt gelangte ist unbekannt. Viele Vermuten, dass sein Schmied in der Stadt Spitzstiften zu finden sei, da es dort Herrvorragende Handwerker gibt.

Geschichte von Spølter

Spølter taucht in einigen Geschichten auf. Sie wird von den meisten als Verfluchte Waffe angesehen mit eigenem Wesen, doch dass ist Quatsch in den Augen der besten Waffenschmiede welche lediglich versuchen dem Unbekannten Schmied nachzueiefern und eine Waffe diesen Kalibers zu fertigen. Allerdings starben viele dieser Schmiede bereits bei der Beschaffung dieser seltenen Materialien.

Die Grausigste Geschichte von Spølter schrieb Pøscäl Fettsøn bereits Höchstpersönlich. Mit Spølter und seiner Crew löschte er seine Heimatinsel Reddøt aus. Dort bekam seine Waffe auch seinen jetztigen Namen. Früher war sie als Blutklinge bekannt doch als er einen nach dem anderen seiner Familie massakrierte kam der Name Spølter auf. Der Name dieser Waffe lässt nun das Blut seiner Feinde gefrieren. Sein Name wird den Namen seiner Schwinger noch Überleben und weitere Grausame Geschichten schreiben.