Änderlingskraut

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Änderlingskraut ist eine in Eirnland und Freisen vorkommende Pflanze.

Merkmale

Das Änderlingskraut wird zumeist bis zu 3 m hoch und besteht aus langen dunkelgrünen bis braunen Stängeln. Es wächst immer im Verbund mit mehreren anderen Pflanzen zusammen, wodurch große Büschel entstehen können.

Verbreitung

Änderlingskraut kommt an allen Seen und Flüssen in Eirnland und vereinzelt in Freisen vor.

Nahrungsmittel

Aus vergorenem Änderlingskraut und Honig lässt sich Met herstellen, der aufgrund seines meist bitteren Geschmacks jedoch nur bei hartgesottenen Freisen beliebt ist.

Ein Sud aus Änderlingskraut und anderen Pflanzen, kann dazu verwendet werden um den in Eirnland beliebten Wölmflutsch zuzubereiten.