Jensson Rolfes

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jensson Rolfes
Ro.jpg
Geschlecht: männlich
Alter: unbekannt
Status: verstorben

Jensson Rolfes war der Jarl von Skalme.


Bis zu einem schicksalshaften Moment führte er das kriegerische Dorf Skalme mit eiserner und gerechter Hand, bis eine Gruppe aus seinen eigenen Reihen entsendet wird, um einem nahegelegenen Dorf, auf Grund seiner Unruhestiftereien, den Krieg zu erklären. Dabei jedoch stellte sich heraus, dass der ursprüngliche Jarl des Dorfes, Jarl Ingsholm, heimtückisch von Bomme Fulbark ermordet wurde. Dieser steht in direktem Kontakt zu Jarl Rolfes und wurde scheinbar von diesem beauftragt, den Jarl zu beseitigen. Diese Information, und eine Reihe an Beweisen, legten die entsandten Männer dem Jarl, wie auch dem gesamten Dorf, vor. Mittels einer Apparatur, die als Beute angepriesen wurde, verriert sich Rolfes selbst und wurde einstimmig, auf Grund seines Verrates, von dem Dorf Skalme entmachtet. An seiner Stelle stehen nun die vier tapferen Männer.

Jensson Rolfes wurde einige Tage später auf einer Zusammenkunft im Haupthaus Skalmes von den Bewohnern des Dorfes angegriffen und tödlich verletzt. Kurz zuvor hatte er zugegeben, mit Torben "Røkna" Lindingæ im Bunde zu stehen, um diesem eine Eroberung des Skarnlands zu ermöglichen.