Maelan

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maelan war ein Jäger. Aufgewachsen in er in einem kleinen Fischerdorf am Strande der Wölmsee. Bekannt wurde er durch die Entdeckung des Skmørms.

Geschichte

Über Maelans früheres Leben ist nicht viel bekannt-er war der Jäger eines kleines Dorfs und hat die Welt außerhalb des dichten Gestrüpps um den Wölmsee nie mitgekriegt. Als er eines Tages auf einer Jagd eine Kolonie von Skmørms traf und mit 19 Exemplaren der Käfer in sein Dorf zurückkehrte, gaben ihm einige Freunde wohl den Rat, mit den Käfern nach Spitzstiften zu reisen und ein Geschäft zu eröffnen, indem er die Käfer und ihre Nachkommen verkauft. Noch in der gleichen Nacht machte er sich auf den Weg- doch sein Ruhm war nicht von langer Dauer. Kurz vor seiner Ankunft in der Hauptstadt wurde er von einer Bande krimineller Wikinger überfallen. Diese verkauften die Skmørms selbst. So wurde die Geschichte zumindest von Taelan überliefert, dem Bruder von Maelan. Es gibt allerdings auch Gerüchte, dass Taelan selbst seinen Bruder getötet oder ihn schlafend in der Natur zurückgelassen hat.