Morot Karotten

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Morot Karotten sind eine seltene und sehr große Karottenart, die in Eirnland wächst.

Historie

Die als Lieblingsspeise der Morotmus bekannten Karotten waren früher weit in Eirnland verbreitet. Durch die schlagartige Verbreitung der Morotmus ist diese Karottenart sehr selten geworden. Laut Gerüchten soll es noch viele Morot Karotten geben, doch niemand weiß wo.

Ausehen

Die Morot Karotten sind zwischen 1,20 Meter und 2,00 Meter groß und von gelb-oranger Farbe.

Grönsak Riesen

Die Morot Karotten werden dank ihrer Größe und Festigkeit gerne als Waffe von Grönsak-Riesen genutzt.

Trivia

Die größte je verbrieft gefunde Morot Karotte war 2,30 Meter groß und wurde als "Zippfelklatscher" bezeichnet.