Myczern

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Myczern ist eine legendäre Brustrüstung (mit Schultern), und die einzige Rüstung, welche aus den Schuppen eines Sandwörms geschmiedet wurde. Sie ähnelt daher einer normalen Schuppenrüstung im Aussehen. Die handgroßen braungelben Schuppen haben eine enorme Härte bei einem Gewicht und der Beweglichkeit einer schweren Lederrüstung. Außerdem weist sie durch die Beschaffenheit der Schuppen Wärme ab. Dadurch ist es möglich in sehr heißen Gebieten diese Rüstung zu tragen.

Sie ist benannt nach Lerif Myczern, welcher einer Legende zufolge einen Sandwörm erschlagen hat und mit den Schuppen des Sandwörms zurückgekehrt ist. Als Belohnung für die Tat Myczerns bekam dieser die Rüstung geschenkt. Zudem wurden die drei besten Schmiede Nars beauftragt diese Rüstung zu fertigen. Nur unter extremer Hitze und stundenlanger Bearbeitung war es ihnen möglich die Schuppen zu formen. Myczern trug zu seiner Lebzeit diese Rüstung und vererbte sie an seinen Erstgeborenen nach seinem Tod. Vier Generationen wurde die Rüstung weitervererbt und leistete dabei treue Dienste. Später gelangte sie in die Hände eines reichen reisenden Händlers, welcher sie an einen Jarl im nördlichsten Eirnland verkaufte. Skarnländer plünderten sie bei einem Beutezug. Seit dem ist unbekannt, in wessen Händen sich Myczern befindet. Vermutlich befindet sie sich im Besitz eines Jarls im südlichen Skarnland.

Es wid gesagt die Schuppen der Sandwörmer, folglich auch Myczern, seien unzerstörbar.