Nømphomadinnen

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nømpomadinnen gehören zu dem Kult der Nømphen, die Nømphomadinnen sie sind schöne Frauen die mit anderen Frauen im einklang mit der Natur im Wald leben.


Beschreibung

Sie wandern von Wald zu Wald und haben keinen Festen Wohnort weswegen sie nicht nur in Skarnland sondern auch in anderen Ländern zu finden sind. Als Nømphomadin wird man nicht geboren sondern man entscheidet sich eine zu werden. Besonders sehr junge Waldnømphen die etwas von der Welt sehen wollen ohne einen mann suchen zu müssen. Wie alle Nømphen sind auch sie bewandert in Flora- und Faunakunde doch nicht so wie gut wie die Waldnømphen die ihre Umgebung viel besser kennen. Denn durch das viele Wanderen kennen sie viele Flora und Fauna aus vielen Ländern aber sie bleiben nie solange das sie alle ihre Wirkungen kennen. Troz ihrer starken Bindung zur Natur findet man sie auch machmal in Städten wo sie ihre Tränke und Salben verkaufen. Nømpomadinnen nutzen gern ihre Intelligenz und ihre Täuschung um für sich bessere Deals rauszuschlagen. Doch da sie viel wandern und vielen gefahren begegnen wissen sie sich zu wehren und zu kämpfen.


Weitere Arten sind die Waldnømphen und die Nømphomaninnen

Dorf

Das Dorf ist nicht sehr groß es besteht meist nur aus kleinen Zelten das Dorf besteht aus Bewohnerinnen und Händlerinnen zusammen so 15 stück

Positionen

Ältestinnen und Wächterinnen gibt es bei ihnen nicht, kampferfahren ist jede und ist man zu alt müssen sie die gruppe verlassen, meist werden sie in einem Dorf oder bei einer Gruppe von Waldnømphen gelassen.

Reisende

normale Bewohnerin des wanderden Dorfes

Reisende Händlerinnen

sind spezialiesiert auf handeln können aber auch kämpfen 

Traditionen und Rituale

Das tägliche ritual siehe auch Nømphe