Thørstein der Vielfraß

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thørstein der Vielfraß

Thørstein Pøtrson, 31 Jahre alt, stammt aus Haven an der Küste des Skarnlands. Seit seiner frühesten Kindheit ist er mit der Seefahrt und dem Schiffsbau in Berührung gekommen. Sein Vater war ein fähiger Schiffsbauer in Haven und so sollte Thørstein ihm folgen. Doch dieser erwies sich mechanisch mehr als ungeschickt. Um doch seinen Kindheitstraum zur See zu fahren zu erfüllen, lernte Thørstein sehr früh die typische Seemannsküche kennen. Er entschied sich als Smutje zur See zu arbeiten. An Bord der Schiffe erarbeitete sich einen Ruf als Smutje. Er selber sagt:

                                 "Ohne Smutje zur See ist ein Wikinger halb soviel wert." 

Da er sich beim Kochen seiner Mahlzeiten allerdings nicht unter Kontrolle hat, ist er fast ganze Portionen des Gekochten aufs. Dadurch hat er sich seinen Titel "der Vielfraß" verdient. Dadurch hat er sich eine gesunde Fettschicht angefressen. Im Kampf ist er dadurch langsamer, bringt aber auch von sich eine erhöhte Rüstung mit.

Sein Allesrin wird von allen Matrosen geschätzt, er verfeinert es stets mit einem Krug feinstem Brakkøl.

Als Seefahrer und Smutje sind seine bevorzugten Waffen ein Kochmesser sowie ein Hackebeil. Doch auch vor dem waffenlosen Kampf schreckt Thørstein nicht zurück.