Vertreibung der Borne

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als "Vertreibung der Borne" bezeichnet man den Krieg auf Skarnland der zwischen Anhängern von Alfa und Anhängern von Borne wütete. Letztendlich überwiegte die Zahl der Alfa Anhänger und der Großteil der Borne Anhänger wurde getötet. Auch wenn dieser Krieg viele Opfer forderte, so einte er das Land im Glauben, Alfa war und ist die einzige Göttin auf Skarnland.

Unter den vielen Zivilen Opfern befand sich auch der Jarl von Spitzstiften Hauke Nordfahr, sein guter Freund Svear Toolbeck. Auch die verheirateten Kinder der beiden, Großmeister Aark Toolbeck und Helga Toolbeck, geb. Nordfahr sowie 4 ihrer 5 Kinder.

(Ideen anderer User erwünscht)