Zjörn-Frucht

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Zjörn-Frucht (auch "Ackbar"[1] genannt) ist eine auf dem Eirnland wachsende Frucht, welche für ihre Giftigkeit berüchtigt ist. Sie ist für den Tod von vielen Reisenden verantwortlich.

Besonderheiten

Diese Frucht ist der Trøinpell-Frucht äußerlich identisch, die Schale grün und das Fruchtfleisch goldgelb. Allerdings ätzt der Saft extrem stark, wenn er mit Magensäure in Berührung kommt.
Die Frucht ist unter Einheimischen und Handwerkern des Fachs dafür bekannt als hinterhältiges Gift zu dienen.

Sehr besonders ist der Tod den die Frucht verursacht. Da der Saft ätzt, frisst sich dieser durch den Körper, was das Opfer bei vollem Bewusstsein erleidet.
Es wird sogar berichtet das die Opfer schon an den puren Schmerzen sterben, welche der Saft im Körper verursacht. Öfters hört man auch von Reisenden welche sich selber mit der Zjörn-Frucht töten, da sie diese für eine seltene Trøinpell halten.

Es reichen schon 30 ml des Safts aus, um einen erwachsenen Mann zu töten. Dies entspricht ungefähr 1/5 einer Frucht.
Ein Tropfen dieser Frucht verursacht schon starken Durchfall, weswegen sie unter Schamanen und Heilern als heilmittel gegen Verstopfung dient.
Zudem ist es wichtiger bestandteil der Munition Kørrosion für den Piekser

Vorkommen und Zucht der Frucht

Die Trøinpell-Frucht und die Zjörn-Frucht wachsen beide an dem Tröan ein großer Baum mit verhältnissmäßig großen roten Blättern, dieser Baum benötigt wenig Licht aber viel Süßwasser weswegen er überall an Flüssen oder Süßwassergewässern auftauchen kann. Da der Baum beide Früchte trägt und er sowieso öfters auf Eirnland zu finden ist haben die Einheimischen aufgegeben die Trøinpell-Frucht zu züchten, nur wenige Schamanen versuchen dies da diese auch Nutzen an der Zjörn-Frucht haben.

Sagen und Legenden

Erzählungen sagen, dass die Eiren diese beiden Früchte schufen, um Einheimischen in größter Not durch die Vorteile der Trøinpell-Frucht und die giftigen Nachteile der Zjörn-Frucht vor dem Hunger, Verletzungen oder Böswilligen zu beschützen.

Durch die Giftigkeit und den hinterhältigen Gebrauch der Zjörn-Frucht wurde es unter den Einheimischen üblich besonders unfreundlichen und unloyalen Personen als Zjörna zu beschimpfen

  • Du Zjörna
  • Der/Die/Das Zjörnische
  • ein Zjörna
  • zwei Zjörne (personen)
  • er/sie/es ist Zjörnisch

Hinweise

  1. Ackbar ist der Admiral, der für die Meme "it´s a trap!" verantwortlich ist.