Hebjerg

Aus B.E.A.R.D.S. Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hebjerg ist ein Berg an der Südwestspitze Skarnlands.

Geographie und Beschaffenheit

Der Hebjerg liegt am Südwestende von Skarnland und ist rund 1900 Meter hoch. Die Westseite des Berges fällt steil in die Wölmsee ab.

Das Gestein hier ist besonders dunkel und zum Gipfel hin oft brüchig und rissig. Auf dem kaum erkennbaren Pfad zum Gipfel gibt es unzählige Spalten und der Rand bricht schnell weg.

Ökologie

In der Felswand der in die Wölmsee fallenden Westseite des Hebjerg nisten stets viele Vogelarten, wie etwa Golddohlen, Sturmpelikane oder Winterspatzen.

Von ihnen werden scharenweise Vaanaspinnen angezogen, die in den unzähligen Spalten des Hebjerg den perfekten Lebensraum finden. Da sie hier keine natürlichen Feinde haben, stieg die Anzahl der Tiere in den letzten Jahren explosionsartig an.

Pflanzen oder Pilze finden auf dem kargen Untergrund kaum ausreichend Nährstoffe, daher wachsen hier nur sehr wenige Arten.